Wieder persönliche Beratungen im Beratungszentrum Mitte

Jahresbericht 2020: Beratung trotz(t) Corona

Ab 01. Juli 2021 werden im Beratungszentrum Mitte wieder persönliche Beratungen angeboten. Die Möglichkeit telefonisch oder per Video beraten zu werden bleiben weiterhin im Angebot, wobei sich die Beratungsfachkräfte sehr darauf freuen, die Ratsuchenden wieder persönlich zu treffen.

Das Angebot der persönlichen Beratungen gilt für alle Bereiche des Beratungszentrums Mitte:

  • Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Männerberatung bei häuslicher Gewalt
  • Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt
  • Suchtberatung

Auch die offenen Sprechstunden finden in den meisten Beratungsbereichen wieder statt – Coronabedingt derzeit noch mit telefonischer Voranmeldung.

Aktuelle Informationen zum Beratungszentrum, den Fachbereichen sowie den Anmeldemöglichkeiten sind auch online unter unserer Homepage https://diakonie-of.de/die-diakonie/beratungszentrum-mitte-dietzenbach/und auf der Facebookseite „Beratung Dietzenbach Diakonisches Werk Offenbach- Dreieich- Rodgau“ zu finden.

Bei Fragen oder um einen Erstgesprächstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte zu unseren Sprechzeiten.

Offene Sprechstunden
Das Angebot der offenen Sprechstunde, das normalerweise persönlich und ohne Anmeldung stattfindet, kann aufgrund der coronabedingten Einschränkungen derzeit nur wie folgt angeboten werden:

Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche
Die offene Sprechstunde findet jede Woche dienstags von 16.30 bis 18 Uhr nach telefonischer Voranmeldung unter der Telefonnummer 06074 8276-0 statt. Beraten wird per Telefon oder Video.

Schuldner- und Insolvenzberatung
Die einzelnen Fachkräfte bieten für ihre Bestandklient*innen offene Sprechstunden per Telefon an. Wenn Sie eine Erstberatung wünschen, bitten wir Sie unter der Telefonnummer 06074 8276-0 einen Termin zu vereinbaren.

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
Gespräche finden derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Für eilige Terminsachen oder Notfälle werden wöchentlich Terminslots für kurzfristige Termine vorgehalten. Beraten wird per Telefon, Video oder Email.

Antigewaltberatung für Männer bei häuslicher Gewalt
Die telefonische Sprechzeit wird mittwochs von 13.00 bis 13.30 Uhr unter der Telefonnummer 06074- 82 76 43 angeboten. 

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
Die telefonische Sprechstunde wird montags von 9.30 bis 10.30 Uhr unter der Telefonnummer 06074- 82 76 27 angeboten. 

Gruppenveranstaltungen
Derzeit finden aufgrund der coronabedingten Vorgaben keine Gruppenveranstaltungen statt.

Sie finden uns auch bei Facebook unter: Beratungszentrum Mitte-Dietzenbach

Neues aus der Kinder- und Jugendsozialarbeit an Schulen/ KiJaS
Facebook: Team Jugendarbeit an Schulen BZM Diakonie Of-Dr-Ro
Instagram: team.jugendarbeit.an.schulen