Auszeit Neustart 2023 – Noch Plätze frei!

Die AusZeit-Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz finden dienstags von 14-17 Uhr und donnerstags und freitags von 10-13 Uhr hier im Familienzentrum statt. Unsere freiwillig Engagierten sind jeweils zu zweit in den 3 Gruppen aktiv und unsere Gäste können in Gemeinschaft hier vor Ort einen schönen Nachmittag oder Vormittag verbringen. Zur Zeit sind in allen drei Gruppen noch Plätze frei (besonders freitags) und wir freuen uns auf neue Gäste.

Weitere Information finden Sie hier im Flyer

Kompaktwissen Demenz 2023

Präsenz- und Online-Info-Veranstaltungen „Kompaktwissen Demenz“ am Dienstag, 07. März, 15:30 – 17:00 Uhr, parallel zur Auszeit und am Donnerstag, 16. März online via ZOOM, 19:00 – 20:30 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie hier im Flyer.

Das aktuelle Monatsprogramm für Februar ist da!

Heute, zum 1. Februar, senden wir Ihnen/Euch das aktuelle Monatsprogramm des Familienzentrums. Darin sind wieder alle Informationen rund um unsere Arbeit und Angebote in der WINKELSMÜHLE zusammengefasst.

Hier geht’s zum PDF Monatsprogramm Februar 2023

Die gedruckte Version des Programms liegt im Flyerhalter am Zaun des Eingangs zur Winkelsmühle aus und wird an die bekannten Orte in Dreieich verteilt. Gerne schicken wir bei Interesse auch Einzel-Exemplare per Post zu.

Bei Fragen und weiterem Informationsbedarf stehen wir gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Das Winkelsmühlen-Team

Neues Angebot ab 2023: „IT’S OKAY, NOT TO BE OKAY”

Heute weisen wir gerne auf den neuen Gesprächsladen „it´s okay, not to be okay“, mit Ralf Hilgemann  in der Winkelsmühle hin! Mit zunächst drei Terminen ab 23. Februar 2023, jeweils donnerstags von 17:00 – 18:30 Uhr freuen wir uns auf die Erweiterung unseres Angebots und neue Teilnehmer:innen.

Hier geht’s zum Flyer

Herzliche Grüße Ihr/Euer Winkelosmühlenteam

Es sind noch Plätze frei für die Veranstaltung: Sei (k)ein Mann!

Heute weisen wir gerne auf die Veranstaltung: „Sei (k)ein Mann! – Wann ist ein Mann ein Mann? Was ist Männlichkeit und wann ist sie toxisch?“ des Frauenbüros Dreieich und Karin Siegmann hin.

Diese findet nächste Woche, am Donnerstag, 26. Januar von 18.00 bis 21.00 Uhr hier bei uns in der Winkelsmühle statt und es sind noch Plätze frei! Melden Sie sich gerne an wie im Anhang beschrieben, die Frist wurde verlängert!

Sei (k)ein Mann! – Wann ist ein Mann ein Mann?

Was ist Männlichkeit und wann ist sie toxisch?

Das Frauenbüro Dreieich startet in das neue Jahr mit neuen Themen. Am 26. Januar von 18.00 bis 21.00 Uhr gibt es einen Impuls-Vortrag mit Diskussion zu diesem Thema.

Für einen ersten Einstieg in die Thematik von Patriarchat und Männlichkeit und der Erkennung von toxischer Männlichkeit ist dieser Impulsvortrag gedacht.
Patriarchale Strukturen und toxische Männlichkeit sind nicht nur für Frauen, sondern für alle Menschen schädlich. Es ist ein gesamtgesellschaftliches Problem: aufgrund ihrer Sozialisation entwickeln Männer Denk- und Verhaltensmuster, die auch ihnen selbst schaden. Aktuelle Studien belegen den negativen Einfluss auf die Gesundheit und Lebenserwartungen von Männern.

Es ist wichtig zu erkennen, dass wir einem Irrtum erliegen, wenn wir an sozial konstruierten Stereotypen, die eine vermeintlich klare Unterteilungen in geschlechterspezifische Kategorien festlegen, festhalten.
Gelingt es uns die Strukturen von Patriarchat und toxischer Männlichkeit zu erkennen und zu reflektieren können wir für die nachfolgenden Generationen den Weg ebnen in einer Gesellschaft aufzuwachsen ohne die starren Regeln der Definition von weiblich und männlich.

Inhaltlich beschäftigt sich die Referentin mit folgenden Fragen:
• Was bedeutet Patriarchat?
• Was ist Männlichkeit und wann ist sie toxisch?
•  Wieso ist sie so gefährlich für Frauen?
• In welchen Bereichen finde ich toxische Männlichkeit und wie gehe ich damit um?
• Wie erkenne ich sie im Alltag?

Die Referentin ist Nil Esra Dagistan, Business & Culture Coachin, Migrationsspezialistin und in Dreieich keine Unbekannte. Sie hat hier schon mehrere Vorträge und Seminare gehalten. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Daher bitte rasch anmelden.
Die Veranstaltung findet in der Winkelsmühle statt, An der Winkelsmühle 5 in 63303 Dreieich-Dreieichenhain.
Anmeldungen bitte nur schriftlich an das frauen@buero-f.de in Wiesbaden, welches auch Kooperationspartnerin ist. Die Kosten betragen 8,- €. Mit bestätigter Anmeldung erfolgt die Zahlungsaufforderung.

Wir sind wieder da!

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr 2023, begrüßen wir Sie und Euch alle seit gestern wieder mit unseren Angeboten im Familienzentrum.

Besonders hinweisen möchten wir heute auf diese zwei Veranstaltungen:

Wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen und senden freundliche Grüße,

Das Team der Winkelsmühle

Die WINKELSMÜHLEN-Post mit dem Programm Januar 2023 ist da!

In unserer letzten Nachricht in diesem Jahr 2022, senden wir Ihnen die Winkelsmühlen-Post für Januar 2023 mit Programm ab 16.01.2023.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2023.

Weihnachtsgrüße!

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (M. Buber)

Liebe Kooperationspartner:innen, Kolleg:innen, Freiwillige, Kursleitungen, liebe Gäste und Freund:innen unseres Hauses!

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen und für uns ist es Zeit, DANKE zu sagen! Wir sind froh und dankbar, dass wir die Winkelsmühle seit März wieder durchgehend geöffnet halten konnten. Die meisten Angebote und Veranstaltungen konnten stattfinden und so war ein Wiedersehen im Sinne unseres oben genannten Mottos, in Präsenz und Gemeinschaft hier vor Ort wieder möglich!

Für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, Ihre und Eure Unterstützung in den verschiedenen Projekten und Kooperationen, den guten kollegialen Austausch und die positiven Rückmeldungen zu unserer Arbeit, bedanken wir uns sehr herzlich!

Wir wünschen frohe und geruhsame Weihnachten und einen guten Start in ein friedvolles und gesundes Jahr 2023.

Ab Montag, dem 16.01.23 ist die Winkelsmühle wieder geöffnet und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr/Euer Winkelsmühlen-Team: Antje Grimberg, Cornelia Hartmann, Conception Jost, Andrea Knecht und Annette Schröder

Dankeschönfest zum Tag des Ehrenamts

Im Hinblick auf den internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember, hat das Diakonische Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau seine Freiwillig Engagierten aus den verschiedenen Projekten nach 3 Jahren wieder zum Dankeschönfest geladen.

Nach einem Spaziergang zum Neuhof bei herrlichem Sonnenschein, einer Pause vor Ort und der Rückkehr zum Familienzentrum Winkelsmühle, wurden die fleißigen Läufer*innen mit heißen Getränken an der Feuerschale im Hof empfangen.

©Patricia Götz und Annette Schröder

Mit der Aktion wurde das besondere Engagement rund 30 Teilnehmer*innen, vor allem auch in den schwierigen Jahren der Pandemie, besonders gewürdigt und endlich wieder gemeinsam gefeiert. Es gab zahlreiche Ehrungen für Freiwillige, die bereits 5, 10 oder sogar 15 Jahre in der Winkelsmühle aktiv dabei sind, z.B. in der AusZeit für Menschen mit Demenz oder dem Projekt „Jungend ohne Schulden“. Bei einem gemeinsamen Imbiss und heißer Suppe gab es im Anschluss für alle die Gelegenheit zum Austausch und Geselligkeit.

Im Arbeitsbereich Freiwilligen- und Generationenarbeit in der Winkelmühle können sich Interessierte zu den verschiedenen Möglichkeiten eines Ehrenamts informieren: winkelsmuehle@diakonie-of.de, Telefon 06103/ 9875-16 oder -25

Freundliche Grüße aus der Winkelsmühle,

Annette Schröder
Fachkoordinatorin
Freiwilligen- und Generationenarbeit
DIE WINKELSMÜHLE
Familienzentrum

Herzliche Einladung zum Sonntagscafé am 3. Advent

Das Sonntagscafé, mit unseren freiwillig Engagierten Anne Wegener und Atiqullah Miazada, findet im Dezember am 3. Adventssonntag, den 11. Dezember, von 14:30 bis 17:00 Uhr, im Familienzentrum statt.

Alle Gäste und Nachbar*innen unseres Hauses mit Freund*innen und Familie sind dazu herzlich in das Neue Café der Winkelsmühle eingeladen.